Technische Daten 1701-E

USS Enterprise NCC-1701-E

Die USS Enterprise (Sovereign-Klasse) mit der Registriernummer NCC-1701-E aus den Kinofilmen Star Trek: Der erste Kontakt, Star Trek: Der Aufstand und Star Trek: Nemesis steht unter dem Kommando von Jean-Luc Picard. Auch dieses Schiff wurde hauptsächlich von John Eaves und Herman Zimmerman entworfen. Rick Sternbach zeichnete dazu die Blaupausen. Für die Innenräume wurden Aufbauten der Serie Star Trek: Voyager wiederverwendet. Industrial Light and Magic bauten ein drei Meter großes Modell für Star Trek: Der erste Kontakt. In Star Trek: Der Aufstand wurde das Schiff ausschließlich durch Computeranimationen dargestellt. Das Schiff gehört der Sovereign-Klasse an. Sovereign bedeutet auf Deutsch der Herrscher/Fürst/Souverän. Dies soll die Erhabenheit dieses Schiffes hervorheben. Die Enterprise-E wurde laut Rick Berman exklusiv für die Kinofilme entworfen. Es wird keinen Auftritt von Schiffen der Sovereign-Klasse im Fernsehen geben. Das Schiff wurde tatsächlich nur nebensächlich in Star Trek: DS9 erwähnt oder angedeutet.

Technische Daten

Besatzung: 855 Personen insgesamt; 130 Offiziere und 725 Besatzung
Länge: 685 Meter
Breite: 246 Meter
Höhe 88 Meter
Decks: 24 Decks, ab 2379 ~ 29 Decks
Gewicht: 3.205.000 MT
Höchstgeschwindigkeit: Standard-Reisegeschwindigkeit: Warp 6, Höchstgeschwindigkeit: Warp 9,7 für 12 Stunden